Ehrlichkeit ist eine Haltung

Jul 30 2016

Ehrlichkeit


Kürzlich hat mich ein Bekannter auf das Thema Umsatzsteigerung durch radikale Ehrlichkeit angesprochen. Was ehrliches Verkaufen für mich bedeute? Die Frage ging mir nicht aus dem Kopf.


Gibt es im Verkauf überhaupt eine radikale Ehrlichkeit? Und wenn ja, ist sie gewünscht? Will sie der Kunde? Und wir Verkäufer – können wir wirklich radikal ehrlich sein? Und es stellen sich sofort weitere Fragen: Gibt es eine Steigerung von ehrlich? Mehr Ehrlichkeit, radikale Ehrlichkeit, super Ehrlichkeit?


Ehrlich zu sein, ist für mich jedenfalls sehr wichtig. Es verschafft mir ein „gutes Gefühl“ beim Verkaufen. Ich möchte dem Kunden ohne Tricks und Schummeleien zur Seite stehen, ihn – auf ehrliche Weise – für mich bzw. meinen Auftraggeber gewinnen.


Ich behandle Menschen so, wie ich behandelt werden möchte und „Kunde ist Mensch“. Das Wort von Mark Twain: „Ehrlich währt am längsten“, hat für mich große Bedeutung. Und der Erfolg, den ich mit dieser Devise im Leben habe, gibt mir recht. Ehrlichkeit ist bestimmt nicht immer ein schönes Geschenk. Doch mit Offenheit, Aufrichtigkeit und Höflichkeit vorgetragen, wird sie am Ende dankend angenommen.