Wie Menschen Zukunft gestalten

Jun 15 2017

Das Buch des Wandels von Matthias Horx

Das Buch des Wandels - Matthias Horx

Wir reden täglich über die Veränderungen, denen wir ausgesetzt sind, über den rasanten Wandel im Zuge der Globalisierung oder die zahlreichen technologischen Neuerungen. Viele fürchten sich vor Veränderungen, weil sie einen Verlust an Gewissheiten und Sicherheit erwarten. Aber wie funktioniert Wandel im Alltag, in der Gesellschaft, bei jedem Einzelnen wirklich, und was bedeutet er für uns?


Matthias Horx schlägt einen Bogen von den Jäger- und Sammlerkulturen bis zur hochkomplexen Welt von heute, um zu zeigen, wie die Menschheit Herausforderungen bewältigt hat oder wann und warum eine Gesellschaft scheiterte. Er beschreibt die Psychologie des Wandels, was ihn antreibt und warum wir uns oft gegen ihn sperren. Leicht und anschaulich schildert er auf der Grundlage der neuesten Erkenntnisse aus Psychologie, Glücksforschung und den Neurowissenschaften, was es im Großen wie im Kleinen braucht, um die Welt neu zu finden und den Wandel als Chance zu begreifen. Ein kluges, spannendes und höchst zeitgemäßes Buch gegen die Angst vor der Zukunft.


Wie können wir die Veränderungen, die durch Technologien, Globalisierung oder Umwelteinflüsse entstehen, bewusst gestalten, statt sie zu erleiden? Das ist die Schlüsselfrage unserer Zeit. Und es ist eine Frage, die jeder Einzelne, die Familien, Firmen und unsere Gesellschaft als Ganzes für sich beantworten müssen.